Depression

Fühlst du dich oft müde, antriebslos, schlapp? Denkst du, du bist nichts wert? Grübelst du viel und kommst aus dem Grübeln gar nicht mehr heraus? Bist du manchmal richtig lebensmüde? Denkst du oft, das eh alles schlecht ist und deine Zukunft sowieso? Fühlst du keine Freude mehr im Leben? Bist du oft tieftraurig? Hast du deine Hobbies, Interessen oder Freundschaften vernachlässigt oder aufgegeben? Dann kann es sein, dass du von Depressionen betroffen bist. Professionelle Unterstützung kann dir helfen.

B2-Lexikon

Die Hauptsymptom einer unipolaren Depression sind eine depressive, gedrückte Stimmung, Interessenverlust und Freudlosigkeit, Verminderung des Antriebs mit erhöhter Ermüdbarkeit (oft selbst nach kleinen Anstrengungen) und Aktivitätseinschränkung. Zusätzlich können verminderte Konzentration und Aufmerksamkeit, vermindertes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, Schuldgefühle und Gefühle von Wertlosigkeit, negative und pessimistische Zukunftsperspektiven, Suizidgedanken, erfolgte Selbstverletzung oder Suizidhandlungen, Schlafstörungen oder ein verminderter Appetit sein.

Inhalte vorlesen lassen

Inhalte vorlesen

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Hiermit willige ich ein, dass meine Nutzung der Website anonym - zur Verbesserung der Website - analysiert wird. Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen
Ok
Ablehnen